Abschlussarbeit Vorserien-Center Konstruktion (w/m/d)

Abschlussarbeit Vorserien-Center Konstruktion (w/m/d)

Job ID:  5731
Unternehmen:  Volkswagen AG
Standort: 

Kassel, DE, 34219

Tätigkeitsfeld:  Produktion und Logistik
Karrierelevel:  Praktikanten
Arbeitsmodell:  Vollzeit
Vertragsart:  Befristet
Mobiles Arbeiten:  Bis zu 20%
Datum:  16.05.2024

Abschlussarbeit Vorserien-Center Konstruktion (w/m/d)

Die Zukunft der Mobilität verändert sich. Was tragen wir dazu bei? Volkswagen produziert Fahrzeuge in 14 Ländern und liefert sie an Kunden in mehr als 150 Märkten weltweit. Elektromobilität, Smart Mobility und digitale Transformation sind unsere Kernthemen für die Zukunft. Volkswagen ist für viele Millionen Menschen der Inbegriff der Mobilität – und das nicht nur heute, sondern auch morgen. Werden Sie Teil davon und helfen Sie dabei, mit Ihrer Neugier und Ihren Ideen, neue Lösungen zu entwickeln. Es erwartet Sie ein diverses Team, das Sie fördert und mit dem Sie gemeinsam wachsen und Ihr Potential entfalten können.

 

Fragen zu dieser Stelle beantwortet Jennifer Scharf unter jennifer.scharf@volkswagen.de

 

Kurzbeschreibung der Rolle

Als Konstruktion im Vorserien-Center sind wir Teil bei der Gestaltung der Fabrik von morgen. Wir begleiten die Produktion von Elektromotoren von der Prototypenzeit bis in die Serienreife und optimieren serienbegleitend die Fertigung in Zusammenarbeit mit der Planung und Produktion. Im Rahmen einer Abschlussarbeit und/oder eines Praktikums befassen Sie sich intensiv mit dem Richtverfahren von Kupferdraht und arbeiten mit an der Erprobung und Charakterisierung von Richtkonzepten. Zudem untersuchen Sie den Einfluss auf die 3D-Pin Geometrie. Sie planen und führen praktische Versuchsserien eigenständig durch und bewerten Ihre Ergebnisse hinsichtlich Material- und Prozessanforderungen im Automobilbau. Ein mögliches Thema der Abschlussarbeit könnte sein "Analyse I-Pin Richtprozess am Beispiel APP550 mit Einflusses auf die 3D-Pin Geometrie".

Mögliche Aufgaben dieser Rolle

  • Einarbeiten in die Thematik durch Ermittlung des Stands der Wissenschaft
  • Definieren von Anforderungen für Prozessszenarien und deren Umsetzung in Materialeigenschaften
  • Planen und Durchführen experimenteller Fertigungs- und Prozessuntersuchungen
  • Charakterisieren und wissenschaftliche Auswertung der erzielten Ergebnisse
  • Erarbeiten von szenarien-spezifischen Handlungsanweisungen

Anforderungen an die Qualifikation

  • Studierende im Bachelor- mit mindestens 89 CP oder Masterstudium im Bereich Maschinenbau, Materialwissenschaften, Werkstofftechnik oder vergleichbare Studiengänge
  • Gute bis sehr gute Studienleistungen
  • Vorkenntnisse CAD-Konstruktion (Pro-E/Creo)
  • Grundlegende Kenntnisse in der Werkstofftechnik
  • Erfahrung hinsichtlich Materialprüfung wünschenswert

Folgende Dokumente sind mit der Bewerbung einzureichen

  • Lebenslauf
  • Aktuelle Immatrikulationsbescheinigung
  • Aktueller Notenspiegel mit ausgewiesener Durchschnittsnote
  • Arbeitserlaubnis für Nicht-EU Bürgerinnen / Bürger

Relevante Soft Skills

  • Eigeninitiative
  • Analytisches Denken
  • Kommunikationsfähigkeit

Relevante Hard Skills in Bezug auf…

  • Projektmanagement
  • Organisationsmanagement

Bei Volkswagen legen wir Wert auf eine integrative und vielfältige Kultur. Wir bieten ein vertrauenswürdiges Umfeld, weil wir unsere Konzerngrundsätze leben.​

 

Verantwortung – Aufrichtigkeit – Mut – Vielfalt – Stolz – Zusammenhalt – Zuverlässigkeit

Job ID:  5731
Unternehmen:  Volkswagen AG
Standort: 

Kassel, DE, 34219

Tätigkeitsfeld:  Produktion und Logistik
Karrierelevel:  Praktikanten
Arbeitsmodell:  Vollzeit
Vertragsart:  Befristet
Mobiles Arbeiten:  Bis zu 20%
Datum:  16.05.2024

Darum Volkswagen

Wir wollen die Mobilität von morgen nachhaltig revolutionieren und gestalten. Hierfür suchen wir Talente, die bereit sind, mit uns völlig neue Wege zu gehen und dabei keine Angst haben, auch mal Fehler zu machen. Wir suchen Persönlichkeiten, die Außergewöhnliches auf die Beine stellen wollen. Und Talente, die an die Innovationskraft großer Ideen glauben. Sind Sie dabei?

Karriere-Hotline

+49 5361 9 36363

Technischer Support

jobs@volkswagen.de ✉️