Freigabemanagerin / Freigabemanager HV-Batterieentwicklung (w/m/d)

Freigabemanagerin / Freigabemanager HV-Batterieentwicklung (w/m/d)

Job ID:  3278
Unternehmen:  Volkswagen AG
Standort: 

Braunschweig, DE, 38112

Tätigkeitsfeld:  Batterie und E-Mobilität
Karrierelevel:  Berufserfahrene
Arbeitsmodell:  Vollzeit
Vertragsart:  Unbefristet
Mobiles Arbeiten:  Bis zu 60%
Datum:  02.03.2024

Freigabemanagerin / Freigabemanager HV-Batterieentwicklung (w/m/d)

Transformation sind unsere Kernthemen für die Zukunft. Volkswagen ist für viele Millionen Menschen der Inbegriff der Mobilität – und das nicht nur heute, sondern auch morgen. Werde Teil davon und hilf dabei, mit deiner Neugier und Ideen, neue Lösungen zu entwickeln. Es erwartet Sie ein diverses Team, dass Sie fördert und mit Sie gemeinsam wachsen und Ihr Potential entfalten können.

 

Fragen zu dieser Stelle beantwortet Carina Werner unter carina.werner@volkswagen.de

 

Kurzbeschreibung der Rolle

Sie möchten die Mobilität der Zukunft mitgestalten? Ganz besonders fasziniert Sie hierbei das Herzstück der Elektrifizierung - die Hochvoltbatterie?
Innovationen und stetige Weiterentwicklung treiben Sie an? Dann sind Sie im Geschäftsbereich Center of Excellence (CoE): Battery des Volkswagen Konzerns genau richtig! Hier bündeln wir die Kompetenzen des Konzerns für die Entwicklung und Fertigung von innovativen Batteriesystemen.
In der Unterabteilung HV-Herz+eBox: Architektur, Integration verantworten wir die Systemarchitektur, das Konfigurationsmanagement und haben die Freigabeverantwortung für die Baugruppen HV-Herz und eBox. Diese Baugruppen integrieren diverse Teilsysteme wie z.B.: Elektromechanik, Steuergerätehardware, Software inkl. Vernetzung und Funktionen zur Schaltzentrale moderner Batteriesysteme mit weltweiten Serieneinsätzen in BEV und PHEV-Fahrzeugen der jeweiligen Marken des Konzerns.
Es erwartet Sie ein breites Aufgabenspektrum, von der Idee bis zur Projektumsetzung - werden Sie jetzt Teil des Teams und gestalten Sie den Wandel von Volkswagen aktiv mit!

Mögliche Aufgaben dieser Rolle

  • Freigabeplanung für die Baugruppe HV-Herz auf Basis der projektbezogenen PEPs
  • Unterstützen, Koordinieren und Dokumentieren der Kriterien für den Freigabeprozess der Baugruppe HV-Herz
  • Erstellen von Testspezifikationen, Testfällen und Verifikationskriterien
  • Koordinieren der Prozesspartner zur Erstellung freigaberelevanter Dokumente und Testberichte

Anforderungen an die Qualifikation

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Naturwissenschaft oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Entwicklung komplexer Systeme im Bereich Automotive
  • Kenntnisse im Aufbau von Hochvoltbatteriesystemen und deren Funktionalität
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse wünschenswert

Relevante Soft Skills

  • Detailgenauigkeit
  • Analytisches Denken
  • Kreatives Denken

Relevante Hard Skills in Bezug auf…

  • Hochvoltbatterien
  • Freigabeprozesse
  • Testmanagement

Unsere Benefits

  • 30 Urlaubstage + 24.12. und 31.12. frei
  • 35-Stunden-Woche
  • Betriebsrente
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Mobiles Arbeiten
  • Bildungs- und Beratungsangebote
  • Sonderkonditionen bei Kauf und Leasing
  • Fahrradleasing 

 

Vergütungsdaten

Das Jahresbruttoentgelt kann für diese Stelle bei einer 35-Stunden-Woche je nach Qualifikation und Berufserfahrung zwischen 56.195 € bis max. 98.554 € liegen. 

 


Bei Volkswagen legen wir Wert auf eine integrative und vielfältige Kultur. Wir bieten ein vertrauenswürdiges Umfeld, weil wir unsere Konzerngrundsätze leben.​

 

Verantwortung – Aufrichtigkeit – Mut – Vielfalt – Stolz – Zusammenhalt – Zuverlässigkeit

Job ID:  3278
Unternehmen:  Volkswagen AG
Standort: 

Braunschweig, DE, 38112

Tätigkeitsfeld:  Batterie und E-Mobilität
Karrierelevel:  Berufserfahrene
Arbeitsmodell:  Vollzeit
Vertragsart:  Unbefristet
Mobiles Arbeiten:  Bis zu 60%
Datum:  02.03.2024

Darum Volkswagen

Wir wollen die Mobilität von morgen nachhaltig revolutionieren und gestalten. Hierfür suchen wir Talente, die bereit sind, mit uns völlig neue Wege zu gehen und dabei keine Angst haben, auch mal Fehler zu machen. Wir suchen Persönlichkeiten, die Außergewöhnliches auf die Beine stellen wollen. Und Talente, die an die Innovationskraft großer Ideen glauben. Sind Sie dabei?

Karriere-Hotline

+49 5361 9 36363

Technischer Support

jobs@volkswagen.de ✉️